Hilfeleistung klein

Datum: 29. Mai 2018 
Alarmzeit: 19:06 Uhr 
Dauer: 8 Stunden 11 Minuten 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: Wegscheide Edelsberg 
Einsatzleiter: L.Eichhorn 
Mannschaftsstärke: 1/5 
Fahrzeuge: TSF-W Blessenbach 


Einsatzbericht:

Nach verschiedenen Unwettereinsätzen der vorangegangenen Tage sollte im Bereich der Wegscheide ein Sandsackdamm errichtet werden um erneute Überflutungen v. Garagen und Kellerräumen zu verhindern. Wir wurden zur Unterstützung der Kameraden Aus Edelsberg und Freienfels alarmiert, die bereits seit 4 Tagen in Folge immer wieder mit Überschwemmungen in diesem Bereich zu kämpfen hatten. Nachdem wir an der Einsatzstelle eingetroffen waren wurden wir durch den Einsatzleiter des THW Weilburg sowie den Gemeindebrandinspektoren in die Lage eingewiesen. Unsere Aufgabe bestand darin, die Einsatzstelle mit den mitgeführten Beleuchtungsmitteln für die bevorstehende Nacht vorzubereiten. Im Anschluss wurde unsere Mannschaft in verschiedene Trupps aufgeteilt um in gemischten Einheiten (THW, andere Ortsteilfeuerwehren der Gemeinde, Anwohnern der Wegscheide und Bewohnern von Edelsberg) die gefährdeten Wohnhäuser abzusichern. Insgesamt wurden im Verlauf dieses Einsatzes rund 55 Tonnen Sand per Hand verarbeitet!

Wir waren mit einer Personalstärke von 1/5 sowie unserem Einsatzfahrzeug bis ca. 3 Uhr Nachts vor Ort.
Das Reinigen der Ausrüstung, dem Fahrzeug und der Reparatur kleinerer Einsatzschäden nahm erneut einige Stunden des Folgetages in Anspruch.